Coldreaction - saubere und billige Energie durch kalte Kernreaktion

Gästebuch

Ihre Anmeldung

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 165 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >


Hans Würtz hat am 02.02.2019 20:57:05 geschrieben :

Ausstieg aus den fossilen - , atomaren - und alternativen Energien
Liebe Freunde moderner Energiesysteme, aus Sicht der Werbefachleute war die Präsentation des E-Cat SK ein Beispiel, wie man es nicht machen sollte! Trotzallerdem wird dieser Energie-Reaktor seinen Weg gehen. Wesentliche technische Daten wurden in der Präsentation gesagt. Weitere Informationen läßt Rossi nach und nach heraus. Ich halte es nicht für eine gute Lösung, daß er mit seiner verkauften Energie 20% unter dem örtlichen Energiepreis bleibt.Ein Energiewechsel auf ein neues System ist für den Großverbraucher ein gewagtes Spiel. Da muß mehr für den Nutzer herausspringen.50% sollten es schon sein. Zweifel daran, daß, der Reaktor funktioniert, die habe ich nicht.Meine Erfahrungen mit Plasmen und Elektrolyten sprechen klar für eine Funktion seines E-Cat SK.Rossi weiß, daß man mit Plasmen und Elektrolyten viele Reaktor - Varianten kreieren kann. Die Konkurrenz wird bald da sein. Er ist der Erste auf dem Markt und muß diesen Vorteil nutzen und Klotzen.Viel Geld muß er beischaffen. Das geht ohne an die Börse zu gehen nicht. Die Strategie "Nur Wärme zu verkaufen" halte ich für falsch. Er macht das, weil er Angst hat, daß seine Idee geklaut wird. Das wird sie so oder so! Ein Patent kann man mit Gebrauchsmustern durchaus geschickt umgehen. Energie-Reaktoren auf Basis von flüssigen und festen Elektrolyten sowie Plasmen zu realisieren, das ist ein vielseitiges und damit breites Feld. Ich würde mich auf Patentschutz nicht so sehr verlassen. Das Schützen, die kommenden Abwehr-Prozesse können sehr zeitraubend und teuer werden.Hier geht es um einen riesengroßen Markt. In dem Zeitraum von einer Generation geht es dabei nicht um Billionen EUR sondern um Trillionen EUR.So manches Patent wird da komplett wegbrechen und der Schutz steht in den Sternen. Der Bedarf nach dieser Neuen Energie ist gewaltig. Angebracht wäre, für die verschiedensten Anwendungen, Reaktoren auf den Markt zu bringen. Parallel dazu, das erforderliche Vertriebs - und Wartungsnetz aufzubauen und mit entsprechender Werbung durchzustarten.Rossi hat den entscheidenden Vorteil, die Zeit; aber nicht mehr lange! Hans Würtz
 

Axel hat am 31.01.2019 21:13:58 geschrieben :

Präsentation E-Cat SK enttäuschend
Hallo,
ich muss zugeben, ich bin nur faszinierter Laie von der LENR Technik und verfolge diesen Blog seit ca. 1 Jahr.
Als ich heute aber die Präsentation des E-Cat (mit dem ausgewiesenen Ziel der Rekrutierung von potenziellen Kunden) gesehen habe, war ich schwer enttäuscht.
Wie gesagt, es ist ein oberflächlicher Blick auf die Präsentationsqualität und die Nachvollziehbarkeit der Messergebnisse.
Ich sag mal so: Ein Schüler in einer 9. Klasse würde für eine solche Präsentation maximal ein "ausreichend" bekommen.
Schade!
Gruß
Axel
 
Kommentar:

Ja, man hätte mehr daraus machen können, aber gelieferten Daten sind in Ordnung.


Wilfi hat am 29.01.2019 21:58:38 geschrieben :

Informationssicherheit
Hallo Herr Meinders,



die Webseiten von Dr. Rossi sind nicht mehr erreichbar und ich befürchte schlimmes, zwei Tage vor der großen Präsentation. Bitte treffen Sie Vorkehrungen zur Datensicherung Ihrer Wissensdatenbak soferrn nicht schon geschehen. Speichern Sie alle Daten auf einem System, das nie mit einem Netzwerk verbunden ist.



Liebe Grüße und vielen Dank für Ihr beständiges Engagement für LENR!

Wilfi
 
Kommentar:

....alles gesichert! Habe meine schlimmen Erfahrungen schon hinter mir! .....allerdings ist die Webseite der Leonardo-Corp. völlig normal erreichbar.  L. G. W. Meinders


Peter F hat am 28.01.2019 17:20:47 geschrieben :

Fehnblog und google
Hallo Herr Meinders,
wissen Sie oder weiß jemand, warum Ihre Seite aus den google Suchergebnissen verschwunden ist? Bing , yahoo und startpage ist Ihre Seite an prominenter Stelle!

MfG

Peter
 
Kommentar:

Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Den Titel "Fehnblog" löse ich langsam ab durch "coldreaction.net".  Als Suchworte tauchen beide Begriffe  ungefähr in gleicher Zahl auf. Die Google-Suchergebnisse liegen dabei weit vor Bing und anderen. Wenn man bei Google das Stichwort "lenr" aufruft  steht meine Seite an erster Stelle. Die allermeisten Seitenbesuche erhalte ich aber durch Direktaufrufe. Sollten die Google-Suchergebnisse also einmal ausfallen hätte ich kaum Einbußen. Beste Grüße W. M.


HeinznSause hat am 28.01.2019 11:08:34 geschrieben :

DLF "Kontrovers"
MOIN MOIN ,
hab dem DLF gepostet das alles anders kommen wird als es sich die Kohlekommision erarbeitet hat.
Hinweis auf 31.Januar und LENR.
Sollen selbst mal weiter untersuchen....
 
Kommentar:

Danke! L. Grüße W. Meinders


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >

Nach oben