Coldreaction - saubere und billige Energie durch kalte Kernreaktion

Gästebuch

Ihre Anmeldung

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 197 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 >


thorsten (Homepage) hat am 13.12.2019 17:28:07 geschrieben :

Ungeliebte Energie ...
Ich hatte schon im November 2012 jemanden kennen gelernt, welcher zu diesem Zeitpunkt in der Lage war, aus 400W elektrisch etwa 21kW Wärme zu generieren. Er hatte sich auf eine Heizung für Häuser fokussiert, doch ihm wurde schnell klar, dass er finanziell die Zertifizierungen und alles was da an Auflagen mit verbunden ist, niemals finanziell stemmen könnte, vor allem nicht, ohne dass seine Invention Aufsehen erregt, denn er wußte, dass es alles andere, als ungefährlich ist.
Doch hatte er sich eingelesen in die Gesetzesauflagen für die "Wasserauifbereitung im Rücklauf", denn dort gelten keine sehr strengen gesetzlichen Anforderungen.
Er meinte nur zu mir: "wenn dann die normale Heizung nicht mehr anspringen muß, ist das ja nicht mein Problem", und weiter sagte er: "was kommen wird, ist so groß, dass es egal ist ob dein Nachbar auch solche Geräte verkauft, oder auch der Nachbar des Nachbars, denn alle werden es haben wollen"..
Er wußte, dass es gefährlich ist, und ich hab ihn aus den Augen verloren, und hoffe halt nur, dass er noch lebt.
 

Dr. M. Littel hat am 10.12.2019 18:20:05 geschrieben :

Zerfall der Elemente
Sehr geehrte Interessenten des LENR. E-Cat,
Kann es sein , das der E-Cat auf der Grundlage der Opferanode und Wasser, Salzwasser funktioniert.
Hier ein Link zur Opferanode:

https://opferanode24.de/wissenswertes-zu-opferanoden/
 
 

Karl Fischer hat am 10.12.2019 13:57:57 geschrieben :

Vortrag Stralsund

Hallo Herr Meinders,



auch ich finde es bedauerlich,dass Ihr Vortrag an der Uni Stralsund abgesagt wurde. Ich verfolge die Entwicklungen auf dem Gebiet der LENR-Forschung seit 2011 und bin vor ein paar Jahren auf Ihren Blog gestoßen, den ich für sehr informativ halte und regelmäßig besuche. Nach allem was mir bisher bekannt ist, glaube ich auch, dass die ersten LENR-Geräte schon in wenigen Jahren auf dem Markt kommen werden.



Warum die unerwartete Absage Ihres Vortrags?



Stralsund liegt nahe bei Greifswald, wo seit Jahren kostenintensive Forschungen am Fusionsreaktor vom Typ Stellarator (Wendelstein 7-X) betrieben werden, ein Prestigeobjekt für die neuen Bundesländer, insbesondere für Mecklenburg-Vorpommern. Die Kosten für den Bau und die Forschungen an dieser Anlage erforderten und erfordern Millionenbeträge an Steuergeldern. Um dieses (auch international bedeutsame) und von der Politik abgesegnete Projekt nicht zu gefährden, dürfen die Forschungsgelder jetzt nicht versiegen! Es ist in dieser Hinsicht nicht von Vorteil, wenn immer mehr Bürger erfahren, dass Energie aus Atomkernen auch viel einfacher, billiger und ohne Freisetzung von Neutronenstrahlung generiert werden kann. Sollten sich z.B. die Erfindungen und Forschungsergebnisse des geringschätzig als „Betrüger“ (s. Wikipedia) abgestempelten Andrea Rossi in Zukunft weiter bestätigen, wäre dies eine Blamage für die gesamte Elite der etablierten Plasma-Fusionsforscher und auch für unsere Politiker, die wieder einmal Millionen an Steuergeldern versenkt haben. Das Wendelstein-Projekt darf also nicht sterben!



 



Mit freundlichen Grüßen



Karl Fischer


 

Anonym hat am 09.12.2019 19:58:55 geschrieben :

Sie wundern sich?
Wenn Sie sich wundern, was so unlogisches passiert, und Sie wirklich Dingen gegenüber aufgeschlossen sind, die nicht wissenschaftlich belegt sind, dann lesen Sie doch eines der Bücher von David Icke. Z.B. "Die Wahrnehmungsfalle, Teil 1: Oder … alles nur Mumpitz. Ja, ALLES." (und Teil 2) oder "Das Ich-Phantom"...
 

Jürgen Gutermuth hat am 08.12.2019 12:37:10 geschrieben :

Absage der HOST
=14.0ptEin freundliches Hallo aus Rotenburg,=14.0ptmir fehlen die Worte. =14.0ptWie schlau kann man sein?=14.0ptWieder einmal ein schönes Beispiel dafür, dass der Fisch immer am Kopf …..=14.0ptHerzliche Grüße=14.0ptJ.G.
 
Kommentar:

Danke für die Unterstützung!


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 >

Nach oben