Coldreaction - saubere und billige Energie durch kalte Kernreaktion

Gästebuch

Ihre Anmeldung

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 142 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >


Gorden (Homepage) hat am 03.01.2019 13:58:05 geschrieben :

freie Energie
Wenn man das Ganze im grossen Masstab sieht, dann ergeben sich viele Zusammenhänge: Freie Energie gab es schon immer aber Politik & Wirtschaft haben grosse, grosse Angst davor, denn es verändert die Spielregeln grundlegend. Man will sich also vorher ein Stück "Rente" sichern und so verschwanden am 11.September 2001 nebenbei mal 2.3 Billionen !  (2,3 mal 10 hoch 12) Dollar im Pentagon. Und nach 17 Jahren "Krieg gegen den Terror" sind bereits 21 Billionen Dollar verschwunden. Wo ist dieses Geld geblieben? Die Ironie dabei: Zur Ablenkung vor diesem Raubzug wurde 9/11 inszeniert und der ganze WTC-Komplex mit freier Energie zerbröselt.

http://www.mylittlehomepage.de/module/Blogs/show.php?id=54

So viel "Sprengstoff" hat freie Energie, aber jetzt ist der Betrug aufgedeckt. 2019 werden viele "Machthaber" plötzlich krank oder tragisch verunglücken oder in Rente gehen. Nennt es wie ihr wollt - das Spiel ist aus, Game over. Freie Energie ist Realität und die Karten werden neu gemischt!
 

Thomas K. hat am 01.01.2019 13:45:35 geschrieben :

Zerfallszeit
... dann muss mit dem PSE was nicht stimmen. Die Praxis zeigt eine andere Realität. Oder entsteht aus Kupfer Nickel? Fakt ist, dass Überschussenergie entsteht und das ist IMMER ein beschleunigter Naturprozess.

"Ein Naturprozess, wofür die Natur keine Rechnung stellt ... alles ist im vorhinein bezahlt" 

Vielleicht erfahren wir 2019 das Geheimnis 

Happy Nes Year !
 

Thomas K. hat am 31.12.2018 13:55:06 geschrieben :

Zerfallszeit
Das mit dem Materiezerfall ergibt einen Sinn! Es erklärt die Transmutation von Elementen, aus Nickel wird Kupfer. Und es erklärt auch die Entsorgung von Atommüll - Der Zerfallsprozess wird künstlich verkürzt. Die beteiligten Energien ergeben sich dann automatisch. Manchmal ist ein Blick zurück hilfreicher als der Blick nach vorn - Dank Einstein 
 
Kommentar:

...allerdings hat Nickel die Ordnungszahl 28 und Kupfer 29. Das paßt dann nicht zusammen, oder?


Einstein hat am 31.12.2018 13:19:44 geschrieben :

Materiezerfall
PS.: Materiezerfall ist ein natürlicher Prozess, wofür die Natur keine Rechnung stellt. Hier gilt der Grundsatz, Alles ist im vorhinein "bezahlt". Dieses Wissen und deren Nutzung zur sauberen Energieerzeugung sind Allgemeingut der Menschheit zur Sicherung der Grundversorgung. Es ist hiermit untersagt und verboten, dieses Allgemeingut zu einem Geschäftsmodell zu machen bzw. mit Patenten zu verhindern! Sollte es entgegen dieser Auflage patentiert werden, verpflichtet sich der Patentinhaber zur Übernahme aller anfallenden Kosten die notwendig sind, um die gesamte Menschheit auf der Erde mit Energie (Licht, Wärme, Elektrizität) zu versorgen. Es ist für jeden privaten Haushalt erlaubt und erwünscht dieses Wissen zur privaten, dezentralen und sauberen Energieversorgung, unabhängig von Energiekonzernen und ohne Verkauf, zu nutzen.
 

Hans Würtz hat am 31.12.2018 02:00:10 geschrieben :

Verkürzte Zerfallszeit
Kommentar zum Beitrag "Verkürzte Zerfallszeit"

Ich glaube nicht , daß der Schreiber "Einstein" in seinem Beitrag vom 25.12.2018 recht hat.
Beim Rossi - Effekt nimmt während des Prozesses die Ordnungszahl zu und nicht ab; also geht es dabei nicht um eine Kernspaltung sondern um eine Kernfusion.

Es deutet immer mehr daraufhin, daß beim LENR - Prozeß drei verschiedene Energien beteiligt sind:

1. Die konventionelle elektrische Anregungsenergie.
2. Kernbindungsenergien.
3. Die Vakuumenergie.

Beispiele zur Wandlung der Vakuumenergie in reale Energie mit kurzen elektrischen Pulsen finden sich mittels Plasmen, Elektrolyten sowie Wekstoffen mit differentiellen, negativen elektrischen, dielektrischen und magnetischen Widerständen.

http://www.ijee.ieefoundation.org/vol3/issue1/IJEE_13_v3n1.pdf

https://docs.google.com/document/d/1UiMUcZ1JZc1YDUt5Z6SCas-3qV0fLX14qanxFULQSq4/preview?pli=1#!

Beim Rossi - Effekt wird auch mit Plasmen und steilflankigen elektrischen Pulsen gearbeitet.

 Hans Würtz
 
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >

Nach oben