Coldreaction - saubere und billige Energie durch kalte Kernreaktion

Gästebuch

Ihre Anmeldung

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 197 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 >


Heinz Sause hat am 13.09.2020 19:27:57 geschrieben :

Zitterbewegung
MOIN MOIN bei betrachten des Videos kam mir der Begriff
"Zitterbewegung " von Rossi in den Sinn.
https://e-catworld.com/2020/09/11/new-safire-video-on-nuclear-plasma-reactor/
Mein Eindruck , da tut sich einiges .
Gruß, Heinz Sause
 

Heinz Sause hat am 21.08.2020 11:06:09 geschrieben :

Einladung Rossi an FFF
MOIN MOIN
habe dem Andrea Rossi geschrieben:
Hello Sir Rossi,
I hope you are satisfied wih your vacation  recovery
My idea with connection with a performance
the new e-cat version would be invitation to the representative of the fridays for future movements
Best regards,
Heinz Sause

Seine Antwort ;
OK
 

Heinz Sause hat am 30.07.2020 20:50:12 geschrieben :

ITER immerzu
MOIN MOIN ,
ja , war /bin auch frustriert durch ARD TV Beitrag zu ITER.
Ich teile auch ihre Einschätzung was z.B. die Macht und Geldverteilung in der Energieversorgung angeht.
Den angesprochenen APS Artikel fand ich aber an mehreren Stellen zitiert!
Bin gespannt was der Rossi morgen berichten wird....
Ich habe vor ihn anzuregen Organistionen wie  "Fridays for Future " , "Greenpeace" "BUND" anzusprechen und zur , hoffentlich balden, Vorführung einzuladen.
Hol di stiif !
Heinz Sause


 
 

Heinz Sause hat am 14.06.2020 19:18:33 geschrieben :

Raumthemperatur ? oha
MOIN MOIN ,
&
alle Achtung und Dank für die Neuigkeit aus den USA.
Als Nicht-Physiker darf ich das allles einfach mal glauben.
Die Notwendigkeit von seltenen Erden und einem Laser zum "anwerfen" stellt sich in einem Labor als machbar heraus.
Da fällt mir das Projekt in Australien ein, (hb11.energy)
Auch da Laser nötig und immerhin Bor als Element.
Nochmals , vielen Dank,
Heinz Sause
 
 

Heinz Sause hat am 13.06.2020 18:29:27 geschrieben :

Wasserstoff solls richten
MOIN MOIN ,
Wasserstoff als "Energieträger " wurde mir schon in den 70er Jahren als ideal vermittelt.
Das nun die Wirtschaftspolitik darauf "anspringt " ist schon verständlich wenn man den Aufwand wie auch Internationale Verbindungen als Wirtschaftsförderlich ansieht.
Die LENR Technik birgt die "Gefahr" einer Dezentralisierung
und daran haben Konzerne wenig Interesse.
Und da ist noch..... H2Innovativlab  aus Neuseeland.
Deren Verfahren durch Galvanisch geförderte Wasserstoff- Elektrolyse ist geheimnisvoll genug gemacht.
Mir jedenfalls ist es nicht gelungen da sowas wie ein Patent ausfindig zu machen.
Wenn das wirklich so funktioniert ist auch kein spezieller Welt-Energiehandel nötig.
Schaun wir mal
 
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 >

Nach oben