Coldreaction - saubere und billige Energie durch kalte Kernreaktion

Gästebuch

Ihre Anmeldung

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 102 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 >


Hans Würtz hat am 12.05.2018 09:56:37 geschrieben :

Wikipedia, Psiram und Konsorten
Lieber Herr Meinders,
"Lügen haben kurze Beine"! Das gilt auch für LENR.
Wenn Rossi oder Mills mit ihren Produkten da sind, werden diese BLOGs sowieso als Lügner entlarvt.

Wer bei Psiram und Konsorten negativ wegkommt, für den ist das eigentlich eine Ehre. Das spricht für ihn.
Wir wissen doch, daß diese BLOGs es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

Hans Würtz
 

G. Westreicher hat am 30.04.2018 09:55:56 geschrieben :

12.000 GrdC ??
Guten Tag Hr. Meinders
Ein kurzes Statement zu Ihrem update vom 29.4. über die Temperaturen vom QX.

Rossi hat früher mehrfach behauptet, der ECAT sei "eigensicher".
Die max Temperatur ist mit dem Schmelzpunkt (ca 1400 GrdC)von Nickel begrenzt. Im Fehlerfall erreicht der Reaktor eine Temperatur von ca 1400 GrdC, das Nickel-Nanopulver schmilzt, die Oberfläche verringert sich dadurch stark und die Reaktion (Wärmeerzeugung) hört auf.  
Jetzt von ca 12.000 GrdC zu sprechen, befremdet und ist unglaubwürdig. Entweder er hat da eine komplett andere Technologie, welche nichts mehr mit Nickel Nano-Pulver zu tun hat, oder er führt uns an der Nase herum...

Liebe Grüße
G.W.

 
 
Kommentar: Es handelt sich wohl um eine neue Technologie.

Wilfi hat am 30.04.2018 09:22:01 geschrieben :

Update 29.04.2018: 12700K
Lieber Herr Meinders,

zwar wäre ich begeistert wenn die 12700K tatsächlich stimmen, denn dann verstehe ich auch, dass Airbus sich für LENR interessiert, doch der dramatische Wechsel der Aussagen zur Temperatur während des Aufbaus einer Massenfertigung stimmt mich nachdenklich. Entweder versucht Herr Rossi gezielt zu verwirren, oder es werden schon mal Argumentationslinien vorbereitet, warum es dann am Ende doch nicht funktioniert. 

12700K kann eigentlich bei der geplanten Miniaturgröße gar nicht die Betriebstemperatur sein, denn der Wärmetauscher hätte dann eine völlig andere Dimensionen als angenommen . Vorstellbar wäre einzig, dass dies die rechnerische Temperatur sein könnte für den Vorgang in einem einzelnen Atom und dass durch die geringe Reaktionsdichte sich eine Temperatur von ca. 2700K im Reaktor ergibt (was immernoch sehr hoch ist: Die Flamme eines Nachbrenners ist ca. 2000K heiß). Es ist aber schon merkwürdig, dass es zufällig genau 10000K heißer sein soll. Hoffentlich gibt es kein Glaubwürdigkeitsproblem einzelner Aussagen, denn dies würde auch das Vertrauen in das ganze Projekt und in die Person schwächen. Apple verbreitet schließlich auch keine falschen Gerüchte über kommende i-Phones.

Warten wir einfach mal Q1/2019 ab, wenn dann nichts auf dem Markt ist handelt es sich wohl doch um Neutrinupower .



 
 

Mario Wittchen hat am 22.04.2018 18:04:24 geschrieben :

"freie Energie" - "Freie Gesellschaft" ???
Hallo,
ich verfolge viele Ansätze der Energiegewinnung und weiss, dass die Energie die unser "Universum" antreibt einfach genial sein muss. Aber die Menschen bringen sich lieber gegenseitig um...
Wir werden als Arbeitstiere und Steuerzahler benötigt...warum sollten wir alles "frei" zur Verfügung gestellt bekommen...wer verwaltet denn eine Gesellschaft schon ohne "Bezahlung"???

Der allgemeine Mensch wird in einer "Matrix" gehalten damit er kontrollierbar bleibt......und manche "Menschen" sollten auch unter Kontrolle" bleiben, "die" werden es nie verstehen....

Also auf zum Mars... )))

 
 

Thomas L. hat am 01.03.2018 20:14:30 geschrieben :

Geschichtsfälscher Wikipedia
Das ist schon kurios mit "Lügenpedia". Wer schreibt denn da die Einträge, und wer kontrolliert diese? Sie begreifen es einfach nicht oder wollen es nicht wahr haben - ist aber Realität. Am besten, den Eintrag sichern und später noch mal rausholen, unter der Rubrik: "Geschichtsfälscher Wikipedia".

In den USA soll ein "Wahrheitsgesetz" herausgegeben werden; dann verlierst du dein Führerschein, wenn das, was Du druckst, nicht  beweisbar der Wahrheit entspricht - kein Witz. Härtere Fällen kommen nach "Guantanamo Bay", da ist dann Endstation. Googelt mal nach "Executiv Order vom 21.12.2017".

Trump rechnet ab mit den Polit-Eliten. Hinter der Bühne herrscht zur Zeit Krieg und jeder sollte sich darauf vorbereiten, dass dieser Krieg sehr bald auf die grosse Weltbühne verlagert wird. Genauso muss man diese Vorfälle einstufen. Der 3. WK wird nicht mit Waffen geführt, sondern mit Wissen, und wir sind mitten drin 
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 >

Nach oben