Coldreaction - saubere und billige Energie durch kalte Kernreaktion

Gästebuch

Ihre Anmeldung

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 104 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 >


Mario Wittchen hat am 22.04.2018 18:04:24 geschrieben :

"freie Energie" - "Freie Gesellschaft" ???
Hallo,
ich verfolge viele Ansätze der Energiegewinnung und weiss, dass die Energie die unser "Universum" antreibt einfach genial sein muss. Aber die Menschen bringen sich lieber gegenseitig um...
Wir werden als Arbeitstiere und Steuerzahler benötigt...warum sollten wir alles "frei" zur Verfügung gestellt bekommen...wer verwaltet denn eine Gesellschaft schon ohne "Bezahlung"???

Der allgemeine Mensch wird in einer "Matrix" gehalten damit er kontrollierbar bleibt......und manche "Menschen" sollten auch unter Kontrolle" bleiben, "die" werden es nie verstehen....

Also auf zum Mars... )))

 
 

Thomas L. hat am 01.03.2018 20:14:30 geschrieben :

Geschichtsfälscher Wikipedia
Das ist schon kurios mit "Lügenpedia". Wer schreibt denn da die Einträge, und wer kontrolliert diese? Sie begreifen es einfach nicht oder wollen es nicht wahr haben - ist aber Realität. Am besten, den Eintrag sichern und später noch mal rausholen, unter der Rubrik: "Geschichtsfälscher Wikipedia".

In den USA soll ein "Wahrheitsgesetz" herausgegeben werden; dann verlierst du dein Führerschein, wenn das, was Du druckst, nicht  beweisbar der Wahrheit entspricht - kein Witz. Härtere Fällen kommen nach "Guantanamo Bay", da ist dann Endstation. Googelt mal nach "Executiv Order vom 21.12.2017".

Trump rechnet ab mit den Polit-Eliten. Hinter der Bühne herrscht zur Zeit Krieg und jeder sollte sich darauf vorbereiten, dass dieser Krieg sehr bald auf die grosse Weltbühne verlagert wird. Genauso muss man diese Vorfälle einstufen. Der 3. WK wird nicht mit Waffen geführt, sondern mit Wissen, und wir sind mitten drin 
 

Hans Jürgen Eltzschig hat am 26.12.2017 10:45:52 geschrieben :

Energiewende mal etwas anders
Lieber Herr Meinders,
im Namen der Kieler Initiative "Neue-Energietechnologien" möchte ich mich für Ihre anpruchsvolle und kontinuierliche Recherchearbeit zum Thema LENR bedanken. Die Ereignisse in diesem ablaufenden Jahr geben viel Hoffnung, daß wir in 2018 eine echte Energiewende in Richtung LENR erleben. Vielleicht noch nicht kommerziell verfügbar, aber im Bereich der öffentlichen Wahrnehmung wird es angekommen, und für große Überraschung im Bereich der MSM sorgen.
In diesem Sinne gehen wir mit viel Optimissmus in das neue Jahr.
Für Sie und ihre Familie wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Hans Jürgen Eltzschig
(Kieler Initiative - Neue-Energietechnologien)
 
Kommentar: Lieber Herr Eltzschig, danke für Ihre guten Wünsche. Ich hoffe,dass sich unsere Erwartungen und Wünsche im  kommenden Jahr erfüllen werden. Ich glaube, man darf zuversichtlich sein. Ihr W. Meinders

G. Westreicher hat am 22.12.2017 11:07:07 geschrieben :

Danke !
Lieber Hr. Meinders
Ich möchte mich auch an Hrn. Schmidt anschließen und ein "herzliches Danke" aussprechen. Ihre Arbeit ist unbezahlbar.
Ich wünsche Ihnen noch viel Energie,  das Thema weiter zu verfolgen.

Frohe Festtage und liebe Grüße aus Österreich
Gottfried Westreicher
 
 
Kommentar: Herzliche Grüße und Wünsche zurück!

Burkhard Schmidt hat am 21.12.2017 15:41:22 geschrieben :

Jahresende
Lieber Herr Meinders, hiermit möchte ich mich bei Ihnen für die unermüdliche Berichterstattung zum Thema LENR ganz herzlich bedanken.Hier findet man wirklich immer die besten Berichte und Links zum Thema.Ich finde es trotzdem immer sehr traurig, dass in Deutschland dieses Thema regelrecht verschlafen wird, früher dachte ich immer, oh Ware aus "Made in Germany", modern, gut und qualitativ auf dem Höchststand, das bröckelt immer mehr ab, im Bereich der LENR wird hier wirklich alles verschlafen.Na gut, vielleicht wachen die Deutschen noch rechtzeitig auf.
Bitte weiter so Ihre Aktualisierung weiterführen, wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Freundliche Grüsse
Burkhard Schmidt
 
Kommentar: Danke, herzliche Grüsse zurück.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 >

Nach oben